Notebook für die Jugendfeuerwehr

 

Im Namen des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank München e.V. überreichte Herr Michel von der Sparda-Bank Freilassing eine Spende in Höhe von 500 Euro, welche eine Deligation der Jugendfeuerwehr Saaldorf (Benjamin Seibert, Jugendwart Michael Wallner, Hannah Wallner, Veronika Nutz und Jugendsprecher Sebastian Hafner) entgegennahm. Von der Spende schafte die Jugendfeuerwehr ein Notebook an, welches für Unterrichtszwecke verwendet wird. Wir bedanken uns recht Herzlich für die Unterstützung der Jugendarbeit.

   
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Saaldorf e.V.